WirtsKunst

Wenn Mato Metall sieht, dann kann er es nicht unverändert lassen. Das führt zu praktisch-schönen Dingen genauso wie zu rein-schönen Dingen.
Das ist dann für mich Kunst. Aber das kann ja jeder beurteilen, wie er möchte.
Am besten vor Ort in der Reifenburg. Die Wirtskunst beschränkt sich dort nicht auf die Metallbearbeitung, das gut gezapfte Bier wird durch einen Könner auch noch frischer.
Ein Stammgast